Werbung

43. Backup für Blogs – 52 Profi-Tipps um deinen Blog zu verbessern

Backups - 52 Profi-Tipps um deinen Blog zu verbessernSo lange es keine technischen Schwierigkeiten gibt, kümmern sich viele Blogger nicht um Backups.

Bis zu dem Tag, an dem der Hoster einen Festplatten-Crash hat oder etwas ähnliches, und der gesamte Blog weg ist oder doch zumindest viele aktuelle Inhalte verschwunden sind.

Was man als Blogger sichern sollte und welche Tools und Plugins man für das Backup nutzen kann, erfahrt ihr im Folgenden.

Dieser Artikel ist Teil der Serie:
52 Profi-Tipps um deinen Blog zu verbessern

[Weiterlesen…]

26. Plugins – 52 Profi-Tipps um deinen Blog zu verbessern

Plugins - 52 Profi-Tipps um deinen Blog zu verbessernOb man nun WordPress oder eine andere Blogsoftware nutzt, in der Regel hat man nur ein Kern-Funktionsumfang, der für die wichtigsten Dinge ausreichend ist.

Doch mit der Zeit keimt bei vielen Bloggern der Wunsch nach weiteren Funktionen und Möglichkeiten. An dieser Stelle kommen die Plugins ins Spiel.

Wie man von Plugins profitieren kann, welche Möglichkeiten es gibt und worauf man achten sollte, erfahrt ihr im folgenden Artikel.

Dieser Artikel ist Teil der Serie:
52 Profi-Tipps um deinen Blog zu verbessern

[Weiterlesen…]

WP Super Cache – Mein Lieblings-Caching-Plugin

WP Super Cache - Mein Lieblings-Caching-PluginWenn die Besucherzahlen steigen, dann freut das natürlich den Blog-Betreiber.

Allerdings wird damit auch der Webspace stärker belastet und je nach Leistungsfähigkeit können zu viele Besucher für längere Ladezeiten oder sogar Ausfälle sorgen.

Deshalb lohnt es sich ab einem gewissen Punkt auf Caching zu setzen. Was das genau ist und warum ich sehr zufrieden mit dem Plugin WP Super Cache bin, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Zudem gehe ich auf die Einstellungen ein, die ich in dem Plugin vorgenommen habe.
[Weiterlesen…]