WP Super Cache – Mein Lieblings-Caching-Plugin

WP Super Cache - Mein Lieblings-Caching-PluginWenn die Besucherzahlen steigen, dann freut das natürlich den Blog-Betreiber.

Allerdings wird damit auch der Webspace stärker belastet und je nach Leistungsfähigkeit können zu viele Besucher für längere Ladezeiten oder sogar Ausfälle sorgen.

Deshalb lohnt es sich ab einem gewissen Punkt auf Caching zu setzen. Was das genau ist und warum ich sehr zufrieden mit dem Plugin WP Super Cache bin, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Zudem gehe ich auf die Einstellungen ein, die ich in dem Plugin vorgenommen habe.
[Weiterlesen…]

WPExpert.deWerbung

Blogprojekt Podcast #41 – Caching in WordPress

Im neuen Blogprojekt-Podcast geht es um das Thema Caching.

Was ist das und warum sollte man sich als Blogger damit beschäftigen? Ebenso stelle ich ein paar Plugins vor. Dazu findet ihr ergänzend einige Links in den Shownotes.

Zudem gibt es natürlich wieder einige Blog- und WordPress-News.

Welche Themen wünscht ihr euch für die nächsten Podcasts. Schreibt eure Themen-Vorschläge einfach in die Kommentare.
[Weiterlesen…]

CDN für Blogs – Was ist das und was bringt das?

CDN für Blogs - Was ist das und was bringt das?Internet-Nutzer lieben schnelle Blogs und auch Google legt mittlerweile größeren Wert auf die Ladezeiten von Websites und Blogs.

Aus diesem Grund versuchen viele Blogger die eigenen Ladezeiten zu drücken, doch irgendwann stößt man an die Grenzen des eigenen Webspace.

Hier bieten externe CDN-Services eine weitere Möglichkeit die Ladezeiten zu optimieren. Ich zeige was ein CDN überhaupt ist und warum man es nutzen sollte.
[Weiterlesen…]

Technische SEO Optimierung – 1. Monitoring und Analyse

SEO – da denkt man an bildschirmbeleuchtete Gesichter, die spät des Nachts vor offenen Pizzakartons eingehende Links zusammenraffen, Webmaster anschreiben, Pagetitel um ein Wort ergänzen.

Und obwohl das (selbst tagsüber) alles wichtige, sinnvolle Arbeiten sein mögen – es gibt noch vieles mehr, was sich hinter diesen 3 Buchstaben verbirgt! Wenig beachtet von den meisten Bloggern und doch die Grundlage für alles: Der Webserver.

Für einen schwach optimierten oder überlasteten Blog viel in Linkbuilding zu investieren… das ist, als würde man einen humpelnden Gaul beim alljährlichen Royal Ascot Pferderennen auf die Bahn stellen. Da spielt das tollste Pferdefutter dann auch keine Rolle mehr.

Bevor Du also noch mehr Links aufbaust, lass uns erst einmal gemeinsam die technischen SEO-Basics Deines Blogs auf Hieb und Stich prüfen – und dann im zweiten Teil dieses Artikels optimieren.
[Weiterlesen…]

Wie wichtig ist die Ladezeit für Blogs? Praktische Tipps und Plugins zur Optimierung!

Nachdem Google offiziell bestätigt hat, dass die Ladezeiten von Blogs und Websites ein Ranking-Faktor sind, ist das Thema mehr in die Öffentlichkeit gerückt.

Angeblich verliert man sogar Rankingpositionen, wenn man nicht so gute Ladezeiten hat.

In diesem Artikel möchte ich genauer analysieren, ob die Panikmache nun berechtigt ist und was eine bessere Ladezeit wirklich ausmacht.
[Weiterlesen…]

W3 Total Cache – Einführung in das Caching-Plugin

Ich habe in der Vergangenheit schon einige Caching-Plugins im Einsatz gehabt, um die Ladezeit meiner Blogs zu senken.

Seit einer ganzen Weile setze ich nun auf das Plugin “W3 Total Cache” und bin eigentlich sehr zufrieden, auch wenn ich gar nicht alle Features nutze.

Da ich dieses Plugin auch dem einen oder anderen Blog meiner “Blog-Coaching-Aktion” empfohlen habe, möchte ich das Plugin etwas genauer vorstellen und neben den Vorteilen auch auf die Nachteile eingehen.
[Weiterlesen…]