30 Premium-Themes im Sonderangebot

Werbung

30 Premium-Themes im SonderangebotUnd schon wieder gibt es ein tolles Angebot für WordPress-Nutzer.

Auf der Schnäppchen-Plattform Mighty Deals wird aktuell ein Theme-Paket* angeboten, welches 30 Premium-Themes* enthält.

Darunter befinden sich eine ganze Reihe wirklich guter Themes.

Doch das beste ist der Preis.

Themes Kingdom

Die Premium-Themes-Plattform Themes Kingdom bietet mittlerweile 30 Themes für WordPress* an und jeden Monat kommen neue hinzu.

Das besondere ist hier allerdings, dass die Themes nicht jeweils bezahlt werden, sondern dass man eine Jahresmitgliedschaft bezahlt und dann Zugriff auf alle Themes hat, die Themes Kingdom anbietet. Sowohl auf die bisher schon existierenden, als auch auf alle, die in der Zeit der eigenen Mitgliedschaft dazu kommen.

30 Premium-Themes im SonderangebotUnd die Themes sind wirklich gut.

So gefällt mir das Theme “Stomaci”, welches für Restaurant und Cafes gedacht ist, sehr gut.

“HStudio” ist ein wirklich stylisches Business-Theme und natürlich finden sich auch eine Menge Themes für ganz normale Blogs. Da seien als Beispiele die Themes “Levvo” und “Storyline” genannt.

Die Auswahl ist jedenfalls recht groß, so dass man für die verschiedensten Gelegenheiten hier ein passendes Theme findet.

Sonderangebot

Die Mitgliedschaft kostet pro Jahr normalerweise 29,- Dollar.

Bis zum nächsten Freitag spart man 10 Dollar und kann eine Jahresmitgliedschaft für nur 19,- Dollar erwerben.

Wer mehr als einen Blog betreibt und immer mal wieder ein neues Theme braucht, sollte sich das Angebot unbedingt anschauen.

Zudem sind die PSD-Dateien der Theme-Layouts enthalten, so dass man sehr gut eigene Anpassungen vornehmen kann.

Fazit

Wer nur ein Premium-Theme benötigt, muss hier nicht unbedingt zuschlagen, auch wenn 19 Dollar für ein Premium-Theme auch in Ordnung sind.

Wer allerdings regelmäßig neue Themes benötigt, weil er Affiliate-Sites auf WordPress-Basis aufbaut oder neue WordPress-Blogs startet, der sollte sich das Angebot* auf jeden Fall mal anschauen.

Der Preis pro Theme wird immer günstiger, je mehr man davon nutzt.

Das Angebot läuft noch bis einschließlich nächste Woche Freitag.


Kommentare

  1. 1

    Ben

    Also ich bin ja gerne bereit für ein WordPress Theme 20-50€ zu zahlen, wenn es meinen Ansprüchen genüge tut, aber diese Themes sprechen mich leider überhaupt nicht an. Sehen alle irgendwie sehr beliebig aus, nichts besonderes. – Aber dennoch Danke für den Hinweis!

  2. 2

    Peer Wandiger

    Das mag Geschmackssache sein. Ich finde einfachere Themes besser, an denen man noch was Individualisieren kann.

    Zudem ist es meiner Meinung nach auch schwieriger einfache und stylische Themes zu designen, als alles reinzupacken was einem so einfällt.

  3. 3

    Andy

    Kannst du sagen ob die Themes auch Übersetzungsfähig sind also mit Mo und Po Dateien? Ich konnte da nichts finden.

  4. 4

    Marcel

    Super Themes, vielen Dank. Für meine neue Homepage hab ich schon was brauchbares gefunden. Vor allem das die PSD-Dateien mitgeliefert werden.

  5. 5

    R. Velo

    Danke für den Hinweis. Ist leider nichts dabei was mich für Affiliate Projekte reizen würde. Sind eher Themes für Firmen oder Portfolios in den meisten Fällen.

  6. 6

    Mike

    Hab mal eines der free themes ausprobiert, scheint aber für mich nichts zu sein. Trotzdem danke für den Tipp, ist ja schon recht preiswert.

  7. 7

    Peter.

    Wie läuft denn das mit der Mitgliedschaft? Darf ich die Themes nicht mehr nutzen, wenn ich die Mitgliedschaft kündige? Oder andersrum gefragt: Kann ich mir im ersten Jahr einfach alles Themes runterladen und dann wieder kündigen? Ich versteh das Geschäftsmodell nicht ganz… :)

  8. 9

    Peer Wandiger

    @ Peter
    So wie ich es verstanden habe, kann man die Themes für immer nutzen. Nur Updates und neue Themes bekommt man nicht mehr, wenn man die Mitgliedschaft kündigt.

  9. 10

    Peter.

    Ok, ich hatte es auch immer so verstanden, war mir aber nie so sicher. Solche Abos gibts ja immer wieder mal. Wird man wohl trotzdem immer noch mal prüfen müssen, wie das im Einzelfall geregelt ist. So ein einfaches “In den Warenkorb – bezahlen – fertig” ist mir da ja manchmal echt lieber. :)

  10. 11

    Dominik

    Danke für den Hinweis, sehr ich mir an, ich bin am suchen für einen neuen Vertriebsentwicklungs und Verkaufscoaching Blog als Teil von luxundpartner.at

    WordPress ist quasi schon fix, Programmierer such ich noch und Themes bin ich grad am Schauen

  11. 12

    Andy

    Wäre toll, wenn du des öfteren auf solche Angebote hinweisen würdest. WordPress Themes kann man eigentlich immer gebrauchen und wenn man dabei noch Geld sparen kann ist das auch klasse.