WordPress-Admin Menü anpassen

WordPress-Admin Menü anpassenDer WordPress-Admin ist ja eigentlich schon recht übersichtlich.

Auf der linken Seite befindet sich das Haupt-Menü und dort findet man alle Bereiche des Blogs.

Trotzdem gibt es immer wieder mal den Wunsch, an dem Menü was zu ändern. Sei es ein neuer Menüpunkt, eine andere Anordnung oder auch das Löschen einzelner nicht benutzter Menüpunkte.
[Weiterlesen…]

Blog-Weltmeisterin 2011

Nun ist die Blog-WM also entschieden und die Blog-Weltmeisterin 2011 steht fest.

In einem sehenswerten Finale haben sich die beiden verbliebenen Blogs ein hartes Duell geliefert. Aber am Ende konnte nur eine Bloggerin den Titel erringen.

Und die Blog-Weltmeisterin ist …
[Weiterlesen…]

WordPress 3.2 – die neue Features und Verbesserungen

Nun ist die neue Version von WordPress schon einige Tage draußen und ich habe diesmal sofort den Umstieg gewagt.

Es gab bei den letzten Versions-Updates keine größeren Probleme mehr und so habe ich diesmal nicht auf die Version 3.2.1 gewartet, die nebenbei bemerkt, aber auch schon erschienen ist.

Von WordPress 3.2 habe ich mir ja doch ein paar interessante Dinge erwartet und so möchte ich heute auf die interessanten neuen Features eingehen und zudem zeigen, warum ich nach langer Verweigerung nun vielleicht doch wieder zum Original-Admin-Theme zurück kehre.
[Weiterlesen…]

(Gast)Autor auf Blogprojekt.de werden

Der Sommer steht an und damit auch für mich demnächst etwas Urlaub.

Das ist eine gute Gelegenheit mal wieder den einen oder anderen Leser zu motivieren einen Gastartikel für Blogprojekt.de zu schreiben.

Doch das ist nicht alles. Perspektivisch suche ich regelmäßige Mit-Autoren für Blogprojekt.de und euer Gastartikel kann dafür eine gute Bewerbung sein.
[Weiterlesen…]

Eure Fragen als Audio im Blogprojekt-Podcast

Ich versuche den Blogprojekt-Podcast in Zukunft noch interessanter zu machen.

In anderen von mir gehörten Podcasts wird dies unter anderem durch Audio-Kommentare und -Fragen erreicht. Das ist doch lebendiger und persönlicher, als einfach eine Mail mit einer Leser-Frage vorzulesen.

Doch es ist recht aufwändig am eigenen Computer eine Audiodatei aufzunehmen und an mich zu mailen, obwohl das natürlich genauso Okay ist.

Aber für viele wäre doch eine einfachere Lösung besser.

Voicebox
Deshalb habe ich mich etwas umgeschaut und unter anderem bietet web.de einen solchen Service kostenlos. Dort kann man sich eine nationale 032-Rufnummer geben lassen und diese besitzt auch eine Voicebox.

Die Kosten für den Anruf einer 032-Nummer liegen im normalen Rahmen und betragen vom Festnetz aus ab 2,9 Cent/Minute (normale Ferngespräch-Tarife). Also durchaus vertretbar.
Vom Handy können jedoch höhere Kosten anfallen. Also lieber zum Festnetz greifen.

Eure Fragen und Kommentare
Und so rufe ich euch an dieser Stelle dazu auf, mir eure Fragen und Kommentare in Audioform zukommen zu lassen.

Das geht ganz einfach, indem ihr die Nummer 03212-1422291 anruft und auf der dortigen Voicebox euren Kommentar oder eure Frage für den Podcast hinterlasst.

Ich bekomme diese Sprachnachricht dann als MP3 per eMail und kann sie in den Podcast einbauen.

Das solltet ihr auf der Voicebox hinterlassen:

  • Dein Name
  • Aus welchem Ort kommst du?
  • Was ist deine Frage bzw. dein Kommentar?

Dadurch hat jeder Audio-Kommentar ungefähr den selben Aufbau und man weiß zumindest, wie die Person heißt, die die Frage gestellt hat.

Bitte beschränkt euch wenn möglich auf maximal 30-60 Sekunden. Sonst wird es zu lang.

Ich freue mich auf eure Fragen und Kommentare.