Blogprojekt Podcast 7 – Blogger und das Social Web

Werbung

Etwas verspätet erscheint die Ausgabe 7 des Blogprojekt-Podcasts. Im Podcast entschuldige ich mich dafür natürlich auch ganz brav. ;-)

Diesmal möchte ich auf das Thema Social Web eingehen und welche Möglichkeiten es für Blogger bietet, den eigenen Blog zu vermarkten.

Und eine Premiere gibt es auch. Zwischendurch klingelte das Telefon. :-)

Blogprojekt Podcast
mipan – Fotolia.com

Inhalt

News
In den News der Woche geht es diesmal um WordPress 3.0 und die neu gegründete WordPress-Foundation.

Schwerpunkt
Diesmal geht es um das Social Web. Wie kann man es für die Vermarktung des eigenen Blogs nutzen und welche Erfahrungen habe ich damit gemacht.

Umfrage der Woche
Ich werfe einen Blick auf den aktuellen Stand der Umfrage der Woche.

Plugin der Woche
Diesmal stelle ich ein Plugin vor, mit dem man den eigenen News-Feed bearbeiten und erweitern kann.

Blog-Blick
Im Blog-Blick stelle ich die Auswertung meiner großen Blog-Umfrage vor.

Download


Links aus dem Podcast

WordPress 3.0 Fahrplan
Die WordPress-Stiftung
wordpressfoundation.org
Blog-Start-Serie Teil 14 “Das Social Web nutzen”
TweetMeme- und Facebook-Button für den eigenen Blog
Better Feed Plugin
Blog-Umfrage Auswertung Teil 1 und Teil 2
Social Website Plugin 1
Social Website Plugin 2
Social Website Plugin 3

[Musik: Christian Hartung]


Kommentare

  1. 2

    Daniel meint

    War jetzt schon das zweite oder dritte Podcast, den ich von dir anhöre. Inhaltlich sehr interessant und relevant :-)

    Ich bin mit der Länge etwas unzufrieden – 40 Minuten sind zu lange, dass schaffe ich nicht immer anzuhören, zwanzig sind da schon viel einfacher. Schwerpunktthemen könnten ja aufgeteilt werden….

    Aber eigentlich poste ich, weil ich dir einen Compressor für den Ton ans Herz legen möchte. Ein Compressor verringert die Dynamik deiner Aufnahme und dadurch kannst es lauter aussteuern. Sollten ziemlich alle Tonprogramme können. Frag gerne nach, wenn du mehr darüber erfahren willst.

    Lg Daniel

  2. 3

    meint

    ich denke er sollte bei der Audio Qualli nicht unbedingt einen Kompressor einsetzen, da sonst die Störsignale mit angehoben werden. Die Lautstärke ist schon ok so, man muss ja nicht nun auch noch bei Podcasts den “loudness war” starten.

  3. 4

    meint

    Wieder ein klasse Podcast! Hab ihn die Tage im Zug gehört und – wie immer – einigen Input für mich mitgenommen!

    Mir hat die Länge gut gepasst. Zum einen genau richtig für die Fahrt Nürnberg-München. Und zum anderen kann man so ein Thema halt net in 15 min abhandeln, ich bin dankbar, dass du etwas tiefer in die Themen gehst.

  4. 5

    meint

    Ich bin über einen Empfehlungslink eines anderen Blogs hier gelandet und sehr dankbar dafür. Da ich mich noch nicht so lange mit der Bloggerei beschäftige bin ich für die vielen Tipps hier dankbar. Ich werde mir mal die schrittweise die vorhandenen Podcasts anhören. Etwas Zeit muss man da wohl mitbringen. Grüße aus Jena, Jürgen

Trackbacks/ Pingbacks