43. Backup für Blogs – 52 Profi-Tipps um deinen Blog zu verbessern

Backups - 52 Profi-Tipps um deinen Blog zu verbessernSo lange es keine technischen Schwierigkeiten gibt, kümmern sich viele Blogger nicht um Backups.

Bis zu dem Tag, an dem der Hoster einen Festplatten-Crash hat oder etwas ähnliches, und der gesamte Blog weg ist oder doch zumindest viele aktuelle Inhalte verschwunden sind.

Was man als Blogger sichern sollte und welche Tools und Plugins man für das Backup nutzen kann, erfahrt ihr im Folgenden.

Dieser Artikel ist Teil der Serie:
52 Profi-Tipps um deinen Blog zu verbessern

Weiterlesen

Werbung